Le shopping à Toulouse

Shopping in Toulouse

Lust auf Shopping? Auf nach Toulouse mit all seinen Geschäften! Sie werden in Ihrem Koffer Platz machen müssen, denn die rosa Stadt besitzt zahllose Geschäfte aller Art. Stöbern Sie im Stadtzentrum auf gepflasterten, von Ziegelfassaden gesäumten Straßen ein paar besondere Highlights oder außergewöhnliche Stücke auf und unterstützen Sie dabei den lokalen Handel.

Souvenirs

Ob für Sie selbst oder für Ihre Lieben, ein Souvenir als Geschenk ist nicht nur eine kleine Aufmerksamkeit, die Freude macht, es erinnert auch daran, was Ihnen im Lauf Ihrer Reise besonders gefallen hat.  

Der Südwesten Frankreichs ist eine Gegend, die gute Laune verbreitet: TLSE, Macarel und Pompon sur la Garonne bieten in diesem Sinne Socken mit Motiven von französischem Gebäck oder T-Shirts an, auf denen ein 100 % toulousischer Ausdruck prangt.

Wer gerne gewaltige Tacklings, Gedränge und Erhöhungen mag (also Liebhaber des ovalen Balls ist), der findet sein gelobtes Land in einem der Rugby-Geschäfte, insbesondere in dem des Stade Toulousain.

Ein sehr symbolträchtiges Geschenk: das Veilchen von Toulouse, eine Blume mit lieblichem Geschmack und zartem Duft. Sie kommt in allen möglichen Kosmetika in unterschiedlicher Form zum Einsatz, aber man kann ihre kristallisierten süßen Blütenblätter auch verkosten. Pastel (Färberwaid) wiederum ist eine Pflanze mit vielfältigen Eigenschaften: die zerstoßenen Blätter produzieren einen raffinierten blauen Farbton, der für Textilien verwendet wird. Es ist auch eine Zutat, die einigen Schönheitsprodukten zugrunde liegt.

Jedes Museum von Toulouse besitzt seinen eigenen Laden. Momentan beherbergt das Plakatmuseum MATOU einen vorübergehenden Laden mit einer Auswahl von Objekten mehrerer Museen: Tee, Plakate, Notizhefte, Bücher ...

Shopping Souvenirs

Shopping à Toulouse, les produits régionaux Samaran

Regionale Produkte

Toulouse liegt im Herzen von Südwestfrankreich und der Ruf der regionalen Gastronomie ist unumstritten. In der Stadt werden hochwertige Produkte konsumiert, denn sie wird von einer Region versorgt, die die zweithöchste Anzahl von IGP-zertifizierten Produzenten oder solchen mit AOP-Siegel aufweist.

Unter diesen Spezialitäten sind einige, die nach Geselligkeit und Genuss unter Freunden duften: Saucisse de Toulouse, Foie Gras, eingemachte Ente, Käsespezialitäten aus den Pyrenäen, Weine aus Gaillac, Fronton, Madrian, Cahors ... Diese Klassiker findet man bei den Händlern der Märkte, im Feinkostladen oder bei den Kellermeistern.

Zum Abschluss gönnen wir uns ein paar Leckereien aus den Kreationen großer Chocolatiers oder ein Fénétra, zartes Mandelgebäck, gefüllt mit kandierten Aprikosen und Zitronen.

Lokale Gastronomie

Shopping mode à Toulouse

Mode

 

Mitteilung an alle Fashion-Fans: Toulouse ist immer auf dem neuesten Stand der Mode und Geburtsstätte renommierter Marken wie The Kooples, Le Comptoir des Cotonniers, Nicolas Tourrel und Marc Deloche. Auch große französische und internationale Marken sind hier zu finden. Rund um die Rue Saint-Rome und die Rue d‘Alsace-Lorraine bietet die Stadt die neuesten Trends in den Bereichen Konfektionskleidung, Accessoires und Kosmetika an.
Süchtig nach Sneakers? In den Streetwear-Boutiquen, die sich vor allem in der Rue Peyras und der Rue Temponières befinden, kann man seinem Look den letzten Schliff geben.

Für eine anspruchsvollere Garderobe lohnt sich ein Besuch in der Rue des Arts, in der Rue Boulbonne und in der Rue Croix-Baragnon, wo die großen Luxusmarken ihre neuesten Kreationen anbieten.

Vintage-Liebhaber können in den Secondhandshops in der Rue Cujas, Rue Sainte-Ursule und Rue Peyrolières nach Unikaten stöbern.

AHPY Création - créateurs toulousains

Lokale Designer

Einen Höhepunkt bei Ihrer Shoppingtour bilden die Läden der Designer aus Toulouse. In ihrem lokalen Atelier entsprechen ihre handgefertigten Produkte ihrem blühenden Einfallsreichtum: bunte Schmuckstücke, kreative Papierproduktion, elegante Keramikkunst, Retro-Dekoration, leichte oder unkonventionelle Kleider, pastelgefärbte Kreationen ... Es gibt ein ganzes kreatives Kollektiv rundum Creative Pink, O’Zarts du jour und Mano Facto, eigentümliche Welten, die man in den Werkstattläden Mademoiselle Nuage und La Juponnerie oder in zu Kunstgalerien erhobenen Geschäften wie Arnellia erkunden kann. Bei Les Aiguilleuses kommen wiederverwertete Materialien zu neuem Glanz.

Die Adressen unserer Designer

Kunstgalerien und Antiquitätenhändler

Und schließlich kann man noch in den Kunstgalerien nach Objekten und bei Antiquitätenhändlern nach Möbeln stöbern; dies ist eine Art, den Stadtbummel fortzusetzen: viele liegen in den zauberhaften Gässchen des Viertels der Kathedrale Sainte-Étienne oder sind am monatlichen Trödelmarkt der Allées François-Verdier zu finden.

Brocantes et antiquités - gramophones

Buchhandlungen und Schallplattenverkäufer

 

Eine Shoppingtour in der rosa Stadt kann auch der Kunst und Kultur gewidmet sein, als ein Moment der Entschleunigung, um Neugier zu wecken und seinen kritischen Geist zu schärfen.

In Toulouse gibt es eine große Zahl von allgemeinen oder spezialisierten Buchhandlungen, die Ihnen gerne Titel von Krimis, Comics, regionalen Veröffentlichungen oder Jugendbüchern empfehlen.

Und noch mehr: wussten Sie, dass Toulouse nach Paris die Stadt mit der zweithöchsten Anzahl an Schallplattenverkäufern ist? Citons Croc Vinyl, Gibert Joseph, le Labo, Vicious circle Shop, Armadillo, Bullitt, Made in Jazz: dank dieser Läden kann man den einmaligen Sound von Platten mit 33 oder 45 Umdrehungen pro Minute erleben.

Les bonnes adresses shopping à Toulouse

Die Adressen

Hier finden Sie alle unsere Shopping-Adressen

Alle Shoppingmöglichkeiten