Visitez le stade du Stade Toulousain - rugby

Rugby und Fußball

Sie suchen nach einem aktiven Urlaub oder originellen Aktivitäten für Ihren Aufenthalt? Die rosa Stadt hat viele Facetten zu bieten und hinter ihrer sanften Lebenslust verbirgt sich ein feuriges Temperament, das auf den Rugby-, aber natürlich auch auf den Fußballplätzen Gestalt annimmt. Wie wäre es mit einem Besuch im Stadion?

Rugby, der ovale Ball, Herz der Stadt

Ein Live-Match, eine Übertragung auf der Terrasse einer Bar, Souvenir-Geschäfte ... Ein Aufenthalt in Toulouse wäre nicht komplett ohne ein Eintauchen in die Rugby-Welt. Der ovale Ball wird hier verehrt und die Spieler der lokalen Mannschaft Stade Toulousain werden im Stade Ernest-Wallon vergöttert. Ihr Aufenthalt fällt nicht im einem Spieltag zusammen? Kein Problem, die Groupe Manatour öffnet Ihnen die Tore des Stade Ernest-Wallon und lädt Klein und Groß ins Heiligtum des toulousischen Rugby ein.

Visite du stade de rugby Ernest Wallon, dans les coulisses du Stade Toulousain

Besichtigen Sie das Stade Ernest-Wallon

Entdecken Sie mit „Besichtigen Sie das Stade Ernest-Wallon” die Geschichte der „Rotschwarzen“, wie sie hier genannt werden, wählen Sie in der Garderobe neben den großen Helden Ihren Platz und blicken Sie hinter die Kulissen bei den Vorbereitungen des Rugby-Union-Teams mit den europaweit meisten Titeln mit nicht weniger als 20 Siegen in der französischen Meisterschaft und 4 Europameisterschaften. Inmitten von 19.000 Sitzplätzen können Sie sich leicht vorstellen, über den Rasen zu stürmen und, warum nicht ... einen Versuch zu verwandeln!
Ein einmaliges Erlebnis mit der Familie oder unter Freunden, um Toulouse auf andere Art zu entdecken.

Besichtigen Sie das Stade Ernest Wallon

Visitez le Stadium de Toulouse, les coulisses du TFC

Hinter den Kulissen des Stadium de Toulouse und des TFC

Sie mögen lieber Fußball als Rugby? Dann auf zum „Stadium“ der Île-du-Ramier mit einer Besichtigung, die von der Groupe Manatour organisiert wird und bei der Sie diese Hochburg des runden Balls von Toulouse entdecken können. Bei dieser Besichtigung werden Sie die Entwicklung dieses Sportgeländes kennenlernen, dessen Bau 1937 begann, sowie sämtliche Veranstaltungen, die seitdem hier stattfanden. Von einer Vergrößerung im Jahr 2016, um eine Aufnahmekapazität von 33.500 Zuschauern zu erreichen, bis zum Doppelkonzert-Event der toulousischen Rapper BigFlo und Oli hat das Stadium die Geschichte der Stadt geprägt und gehört zu ihren wichtigsten Orten. Die Besichtigung soll natürlich auch Gelegenheit bieten, vom lokalen Club, dem Toulouse Football Club (auch TFC oder Tefece genannt) zu erzählen. Außerdem können Sie hinter die Kulissen des Stadions blicken und alle seine Ecken und Winkel erkunden: Logen, Präsidententribünen, Presseräume ... Spüren Sie bei einem spielerischen, originellen Rundgang die Magie des Ortes!

Das Stadium besichtigen

Rugby-Weltmeisterschaft #RWC2023

Die nächste Rugby-Weltmeisterschaft findet 2023 in Frankreich statt und natürlich gehört Toulouse zu den Austragungsorten. Infolge der Auslosung wird die rosa Stadt, Hauptstadt des Rugby in Okzitanien, unter anderem Schauplatz der Spiele der All Blacks, des Nationalteams von Japan und der Fidschi-Inseln sein. Zu diesem Anlass werden die Zuschauer, die am meisten Glück haben, auf dem Stadium-Gelände empfangen, dessen höhere Kapazität es ermöglichen wird, dieses internationale Treffen gebührend zu begehen. Wenn Sie kein Ticket bekommen haben, keine Sorge! Die ganze Stadt wird einen Monat lang im Rhythmus des Rugbysports leben und die Spiele sind vom offiziellen Dorf aus oder vor den Bildschirmen in den zahlreichen Bars oder Pubs genauso spannend; außerdem kommen Sie dort in den Genuss der Gemütlichkeit und der lokalen Gastronomie!

Rugby-Weltmeisterschaft 2023

Toulouse calendrier des matches Coupe du Monde de rugby 2023

Billetterie en ligne dès le 15 mars 2021 pour la Coupe du Monde de rugby. Réservez vos places pour les matches au Stadium ! Ambiance garantie !

Réservez en ligne