Neuheiten 2019 | Tourismus in Toulouse
Sie sind hier
Les bords de Garonne à Toulouse

Neuheiten 2019

In Toulouse, vibrierende Stadt der Wissenschaft, werden das ganze Jahr über Festivals veranstaltet. Kosmopolitisch und lateinamerikanisch - die Kulturen der Welt kommen zu Ehren, ebenso wie die Gastronomie, der Zirkus, das Kino und die Musik.

Musée Aeroscopia

Luft- und Raumfahrt: Das Jahr der Jubiläen in der europäischen Hauptstadt der Luft- und Raumfahrt

50-jähriges Jubiläum des 1. Concordeflugs

Am 2. März 1969 erhebt sich die Concorde am Flughafen Toulouse zum Jungfernflug in die Lüfte. Das sagenhafte Überschallflugzeug ist Beweis eines enormen technischen Fortschritts. Nach ca. 30 Betriebsjahren (Frachtverkehr von 1976 - 2003) verführt die Concorde immer noch zum Träumen und ist im Museum Aeroscopia ausgestellt. Das einzigartige Design der spitzen Nase der Concorde kann auf dem äußeren Rollfeld bewundert werden. Im zweiten Flieger im Inneren des Museums können die Besucher das Innere wie die ursprüngliche Kabinenaufteilung bestaunen. Vom 2. bis 3. März 2019 finden thematisch abgestimmte Programmpunkte zur Feier des 50. Jubiläums dieser Flugzeuglegende statt: Besichtigungen, Konzerte etc. 
http://www.musee-aeroscopia.fr/en 

 

 

 

Airbus A380

50 Jahre Airbus

Am 29. Mai 2019 feiert der europäische Gigant seinen 50. Geburtstag. Vertragsunterzeichnung der Deutschen und Franzosen zum Bau des Airbus.
Airbus hat allein in Toulouse fast 16.000 Angestellte, 5 Fabrikhallen sowie seinen Geschäftssitz, Airbus Central Entity. Dies macht 30% der weltweiten Airbusmitarbeiter aus.
Zur Feier des Jubiläums wird im Mai eine Veranstaltung stattfinden.

Moon runner

50. Jubiläum des ersten Menschen auf dem Mond

Die Cité de l‘Espace lässt Sie am Samstag, den 20. Juli 2019 von 10 Uhr bis Mitternacht dieses einzigartige Abenteuer, welches die Grundfeste der Menschheit erschüttert hat, noch einmal erleben. Den ganzen Tag über wird ein Veranstaltungsprogramm geboten, was die zentralen Aspekte der Reise zum Mond erläutert, die damalige Ausstattung zeigt und Zeugen des humanen und historischen, großen Ereignisses vorstellt. 
https://en.cite-espace.com

 

Se déplacer à vélo à Toulouse

Tour de France 2019

Toulouse ist Zwischenetappe der 106. Tour de France. Die Ville Rose empfängt am Mittwoch, den 17. Juli die Radfahrer aus Albi im Viertel Compans-Caffarelli und am Donnerstag, den 18. Juli wird die Île du Ramier Startpunkt der Tour Richtung Bagnères-de-Bigorre (Hautes-Pyrénées) sein. Die Île du Ramier beheimatet neben den Grünen Lungen der Stadt auch noch ein Freizeitzentrum und einen Biergarten. Die Bauarbeiten, die sie zum „Central Park“ Toulouses machen, sind in vollem Gange. Im Zuge der Tour de France ist ein großes Spektakel geplant. 
www.letour.fr

 

Visite guidée Graff Tour

Street art festival Rose Béton 2019

Ab April 2019 kommt die Biennale nach Toulouse zurück, die sich um das städtische Leben und die städtische Kultur dreht.
Sie wird dieses Mal unter der Leitung des toulous‘schen Graffitikünstlers TILT geführt und vom Ehrengast Tania Mouraud besucht. Jeden Monat wird ein Fresko in Toulouse veröffentlicht, ein freies Zusammenspiel der Vorstellungskraft internationaler Künstler. Bei dieser Gelegenheit und dank der Städtepartnerschaft mit Atlanta empfängt Toulouse unter anderem den Künstler Hense für eine Kunstshow.
Neben den Fresken werden in der Stadt öffentlich Kunstwerke aufgestellt, und das Museum Les Abattoirs (Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst) wird von September 2019 bis Januar 2020 eine Ausstellung zu Ehren des diesjährigen Ehrengasts und der Besucher beherbergen. Toulouse steht ein Jahr unter dem Zeichen der Kunst und Farbe bevor!

Le canal du Midi

Sommerliche Bootstour auf dem Canal du Midi mit den „Bateaux Toulousains“

Erkunden Sie das charmante und einzigartige UNESCO Welterbe, den Canal du Midi, in einer einstündigen Bootstour mit Tourguide. Von Juli bis September 2019 fährt ein Fahrgastschiff mit bis zu 75 Personen auf den Gewässern des Canal du Midi. Sommerurlauber können sich dann das erste Mal zwischen einer Tour auf der Garonne oder dem Canal du Midi entscheiden.
Dieses Fahrgastschiff vervollkommnet das touristische Bootstourangebot Toulouses. https://www.bateaux-toulousains.com 

Februar 2019 – Fête de la violette

Jedes Jahr im Februar, während der Blüte dieser kleinen, herrlich riechenden violetten Blume, findet das Veilchen-Festival statt, das von der Stadtverwaltung organisiert wird.
Das Veilchen, sinnbildliche Blume von Toulouse, wurde ab dem 19. Jahrhundert im Norden der Stadt angebaut.
Heute noch wird es von einigen Gärtnern gezüchtet. « La Violette de Toulouse » ist eine angemeldete Marke, die in allen Formen abgewandelt wird (Bonbons, Parfum, Likör usw.) und bietet eine ausgezeichnete Gelegenheit zum Fest und zum Entdecken von Toulouse, der Stadt des Veilchens!
toulouse.fr/

03. - 19. Mai 2019 - MAP (Foto Festival)

MAP Toulouse ist das Fotofestival der Stadt, Treffpunkt zwischen jungen Talenten und berühmten Persönlichkeiten aus der Welt der Fotografie.
Während mehreren Wochen verwandelt sich ganz Toulouse in eine riesige Bildergalerie, die für alle kostenlos zugänglich ist. 
map-photo.fr 

14. - 17. Juni 2019 – Rio Loco (Musik Festival)

Die Ausgabe 2018 des Festivals Rio Loco stellt den in Kuba entstandenen Rumba in den Mittelpunkt. Diese Mischung aus Musik und Tanz mit Ursprung in Spanien und Afrika verkörpert eine fantastische, rhythmische Harmonie. 3 Festivaltage am Ufer der Garonne zur Entdeckung der musikalischen Vielfalt und der Kulturen der Welt. 
rio-loco.org/ 

28. Juni - 7. Juli 2019 - Tangopostale  (Tango Festival)

Das internationale Tangofestival „Tangopostale“ lässt die Stadt erneut im Rhythmus dieses Tanzes vibrieren! Es erinnert an die Fluggesellschaft Aéropostale, die zwischen Toulouse und Argentinien verkehrte, und ist auch eine Hommage an den in Toulouse geborenen Sänger Carlos Gardel, Mehr als 80 Veranstaltungen, Konzerte, Vorführungen, Bälle, Vorträge, Ausstellungen und Filme vereinen Tänzer und Zuschauer rund um diese betörende Welt. 
tangopostale.com/en/program/festival

27. Juni - 30. Juni 2019 - Siestes Electroniques (Festival der elektronischen Musik)

Siestes Electroniques ist ein Toulouser Festival, das den neuen Musikkulturen gewidmet ist. Eine herrliche Nischenveranstaltung, die seit ihrer Entstehung in Toulouse von Paris und anderen Städten Europas übernommen wurde. Das Konzept? Musikalische Entdeckungsreisen in einem entspannten Ambiente, während man im Stadtpark Compans Caffarelli auf dem Rasen liegt.  
les-siestes-electroniques.com

6. Juli - 25. August – Freiluftkino Kinemathek von Toulouse

Um Kino mal anders erleben zu lassen, verwandelt sich der Hof der Kinemathek von Toulouse jeden Sommer in ein Freiluftkino. Das Freiluftkino-Festival hat sich zu einem der Saisonhighlights der Kinemathek und des Toulouser Kulturlebens entwickelt. Während sieben Wochen werden etwa vierzig berühmte Filme der Kinogeschichte auf der an der Fassade des Gebäudes installierten Leinwand gezeigt. 
lacinemathequedetoulouse.com 

Juli - August – Toulouse d’été

Das Festival Toulouse d’été ist das Highlight unter den sommerlichen Musikveranstaltungen in Toulouse. An den symbolträchtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt aber auch an ungewöhnlichen Orten erklingen altbekannte und neue Stücke von gestandenen Künstlern und jungen Talenten. Bei über fünfzig Veranstaltungen von klassischer Musik bis Jazz, über Weltmusik, Rock und Chanson wird Musik neu geschrieben und wiederentdeckt. toulousedete.org 

September 2019 – Piano aux Jacobins (Klavier Konzerte)

Piano aux Jacobins ist das bedeutendste, nur dem Klavier gewidmete Festival in Frankreich. Während der sanft beleuchteten Stunden des Konzerts bietet Piano aux Jacobins eine einmalige Alchimie: Das Jakobinerkloster, ein Ort voll von Spiritualität und Geschichte, wo die Aufmerksamkeit der Herzen mit einer warmen Akustik verbunden werden.
pianojacobins.com/

Oktober 2019 – Festival Toulouse les Orgues

Toulouse ist die europäische Hauptstadt der Orgel und dies ist kein Zufall. Eine ganze Reihe von Gründen trugen dazu bei, dass dies eine Realität wurde, allen voran die Orgeln und Menschen. Die Vielfalt und Reichhaltigkeit des Orgelbestandes mit Instrumenten aus allen Epochen und Stilrichtungen, die außergewöhnliche Anzahl von Orgeln in der Stadt (30 davon 9 unter Denkmalschutz) und in der Region (370) bieten die Möglichkeit, praktisch alle Register zu spielen.
toulouse-les-orgues.org/

 

Neuheuten 2019 herunterladen

Donjon du Capitole

Mehr infos

Toulouse tourist office:

Marine Esch m.esch@toulouseatout.com 

Mélissa Buttelli m.buttelli@toulouseatout.com