Die 8 besten Instagram-Spots | Tourismus in Toulouse
Sie sind hier
Quai place Saint-Pierre
Dominique Viet

8Die 8 besten Instagram-Spots

Plafond de la salle des Illustres
Anibal Trejo - adobestock.com

Das Capitole

Auf der Place du Capitole können Sie sich vor dem Hôtel de ville aufnehmen ... oder mit dem Füßen auf Ihrem Sternzeichen! Dieses Bronze-Kreuz schuf der Künstler Raymond Moretti im Jahr 1995. Im Obergeschoss findet man ein großräumiger Spiegelsaal, dessen Gemälde die Geschichte von Toulouse nachzeichnen.

L'hôtel d'Assézat
Patrice Thébault

Fondation Bemberg

In der Nähe des Pont Neuf verbirgt sich hinter einem monumentalen Steinportal ein Meisterwerk der klassischen Renaissance !

Les bords de Garonne et le dôme de la Grave
Jour de Nuit - Matthieu Krieger

Sonnenuntergang an der Garonne

Auf den Stufen neben dem Pont Saint-Pierre können Sie die Spiegelungen der Garonne einfangen. Das Viertel hat sich durch die Anlage dieser Stufen im Jahr 2014 verwandelt. Sie bieten einen großartigen Ausblick auf unsere schöne Garonne, den Pont Saint-Pierre und das linke Flussufer.

Cloitre du couvent des Jacobins
Dominique Viet

Das Jakobinerkloster

Besonders sehenswert hier ist das beeindruckende, einzigartige Gewölbe in Form einer Palme. Im Dolcefarniente-Modus ? Los nach das 2015 vollständig restaurierte Kloster, genau der richtige Zeitpunkt für eine Pause mit Pose! 

Place Sainte Scarbes quartier Saint-Etienne
HapTag

Saintes-Scarbes-Platz

Haben Sie schon an eine schöne Ziegelmauer gedacht (etwa im Jardin Raymond-VI)? Die bunte Saintes-Scarbes-Platz im historischen Zentrum ist eine der schönste Platz auf Toulouse ! 

Le jardin Japonais à Toulouse
Natoetsy Raymonde

Japanischer Garten

Der japanische Garten, mit Teepavillon, roter Brücke und Buddha vereint die Ruhe und Ausgewogenheit der asiatischen Kultur an einem unerwarteten Ort.

 

 

Street art - fresque de mademoiselle Kat
Natoetsy Raymonde

Street art in Toulouse

Toulouse war eine der ersten Städte, in denen Graffiti in den Stand der angesehener Kunst erhoben wurden. Begonnen hat alles im Arnaud-Bernard-Viertel, aber heute nimmt Street art einen festen Platz in der Toulouser Kulturszene ein.

Graffiti made in Toulouse

canal de brienne
Patrice Thébault

Canal de Brienne

Der Canal de Brienne ist wie der Canal du Midi, UNESCO Welterbe, an beiden Ufern Allee-ähnlich mit Bäumen bepflanzt. Ein Muss in Toulouse !

einigeIdeen

© Chloé Sabatier

MUSEE AEROSCOPIA

BLAGNAC
Museum

Kommen Sie an Bord und entdecken Sie dieses Museum, das eine außergewöhnliche Sammlung von Flugzeugen beherbergt. Ideal für alle, die schon immer...

© Jacques Valenza

LA HALLE DE LA MACHINE

TOULOUSE
Ort der Ausstellung

Die 6000 m2 große, moderne Halle mit einem Dach in Form von Flugzeugflügeln, entworfen vom Architekten Patrick Arotcharen, wird der Straßenkunst...

© Dominique Viet

LA BASILIQUE SAINT-SERNIN

TOULOUSE
Gegend und Denkmaler

Als größte romanische Kirche Frankreichs, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, empfängt die Basilika seit Jahrhunderten Pilger auf...