Sie sind hier
Le Gardien du Temple - le Minautore place du Capitole
Office de tourisme de Toulouse
Les événements

Die Kompanie La MachineDer Wächter des Tempels

Vom 1. bis 4. November wird in Toulouse ein außergewöhnliches Event stattfinden : eine neue Show von François Delarozière und der Kompanie La Machine, mit einer riesigen Maschine, die der Stadt Toulouse gewidmet ist.

Ein neuer Mythos

Toulouse - 1993 – Ausgrabungsstätte Place Esquirol

Die Archäologen machten damals eine bedeutende Entdeckung : eine fragmentarische Inschrift in etruskischer Sprache, die im Fundament auf einen Grundstein gemeißelt war.

Nach 25 Jahren Forschung nach der Bedeutung dieser Inschrift konnten die Wissenschaftler entschlüsseln, dass es sich um ein Orakel zu handeln scheint, das durch eine herausragende etruskische Prophetin verkündet wurde. Es kann wie folgt gedeutet werden :

« Die durch Gold, Feuer, Blut und Wasser geprägte Stadt Toulouse wird ihren Tempel verschwinden sehen. Der unter der Erde begrabene Wächter des Tempels wird jedoch bleiben. Als der Tag über dem schließlich entdeckten Tempel anbricht, wird es fünfzig Tagundnachtgleichen lang dauern, bis er wieder ins Leben zurückkehren kann. Als Beschützer der Stadt wird er durch das Wasser des Flusses unter dem Schutz des Blauen Neumonds wiederauferstehen. Auf der Suche nach dem Tempel irrt er umher und ist verloren inmitten des Labyrinths und nur die verwandelte Ariadne führt ihn zu seiner neuen Bleibe. »

Toulouse - 2018

Toulouse bereitet sich fünfundzwanzig Jahre nach den Ausgrabungsarbeiten an der Place Esquirol darauf vor, die Wiederauferstehung des Wächters der Stadt erleben zu können… halten Sie sich bereit…

Un nouveau mythe - le Gardien du Temple

Ein Mythos in vier Akten im historischen Stadtzentrum von Toulouse

Vom 1. bis 4. November 2018

Der « Wächter des Tempels » wird eine monumentale, der Stadt Toulouse gewidmete Maschine in Szene setzen, die den Mythos der Ariadne neuinterpretieren wird. Hierbei wird auch eine gigantische Spinne aufgestellt sein.

Diese Show, die vom 1. bis 4. November 2018 in den Strassen von Toulouse, einem echten Naturlabyrinth, aufgeführt wird, kündigt die Eröffung der Halle de La Machine im Stadtviertel Montaudran in der Nähe der ehemaligen Landebahn der Luftpostlinie « Aéropostale » an, die auch « Piste des Géants »genannt wird.

Die Hallede la Machine

Einweihungswochenende vom 9. bis 11. November 2018.

Die Halle de La Machine wird den « Rennstall » der Maschinen durch Straßenshows, die von François Delaroziere und den Teams der Kompanie La Machine konzipiert und produziert wurden, mit Leben erfüllen.

Piste des Géants, Toulouse - Montaudran

Le Gardien du Temple
E. Bourgeau
François Delarozière devant le Halle des Machines
Jordi Bover
Inauguration de la Halle de la Machine