Sie sind hier
Salle capitulaire du couvent des Jacobins
Ville de Toulouse - Patrice Nin
Incontournable

Das JakobinerklosterEin Juwel der südfranzösischen Gotik

Dieser Komplex wurde im 13. und 14. Jahrhundert durch den Dominikanerorden gegründet. Die Kirche mit ihrem Kreuzgang ist ein wahrer Hafen der Ruhe und Erholung.

Das Kloster der Predigerbrüder

Das ehemalige Dominikanerkloster ist ein imposantes Gebäude, charakteristisch für die südfranzösische Architektur des 13. Jahrhunderts und berühmt für sein riesiges Rippengewölbe, das den Namen „Palmier“ (Palme) trägt.

Das 2015 vollständig restaurierte Kloster bietet einen Rundgang mit multimedialer Unterstützung, die den Besucher durch einen Kreuzgang, eine Kapelle mit Gemälden aus dem 14. Jahrhundert und bisher noch nie für die Öffentlichkeit zugängliche Säle führt.

Besonders sehenswert ist das beeindruckende, einzigartige Gewölbe in Form einer Palme. Die zweischiffige Kirche mit ihren Malereien und den prächtigen Glasfenstern beherbergt auch die Reliquien des Heiligen Thomas von Aquin.

Im Kreuzgang des Klosters, einer Insel der Ruhe in der Stadt, werden regelmäßig Konzerte und Ausstellungen veranstaltet.

Le palmier des Jacobins
Chloé Sabatier - Office de tourisme de Toulouse

Die "Palme"

Ein einzigartiges Beispiel für ein gotisches Sterngewölbe

Das Kirchenschiff besteht aus zwei Jochen mit einer Kolonnade in der Mitte der Kirche. Es ist eine architektonische Glanzleistung, dass die letzte Mittelsäule das ganze Gewicht des Chorgewölbes der Kirche trägt.

In der letzten Säule laufen die 22 feinen, leichten Rippen des Gewölbes 28 Meter über dem Boden zusammen. Diese gewagte Lösung ermöglicht den Abschluss der Apsis und die langen Öffnungen der Glasfenster, die das Licht eintreten lassen. Ihr ist der Beiname des Gewölbes zu verdanken: "Palmier" (Palme) der Jakobiner.

PraktischeInformationen

Le couvent des Jacobins

Rue Lakanal - 31000 Toulouse
Tel: +33 (0)5 61 22 23 82
www.jacobins.toulouse.fr

Église du couvent des Jacobins
Gilles Martin
Cloitre du couvent des Jacobins
Dominique Viet
Cloitre des Jacobins
Chloé Sabatier - Office de tourisme de Toulouse

Aktivitätenreservieren