Sie sind hier

    Manuel Huynh

    Auf ins Abenteuer

    An die Wissenschaftsbegeisterten, die Neues erleben möchten, die leidenschaftlichen Sterngucker und die Träumer eines Universums voller Wunder: Das Abenteuer beginnt in Toulouse!

    Vers l’infini et au-delà !

    Einmal Unendlichkeit

    und darüber hinaus

    Einmal Unendlichkeit und darüber hinaus

    Für die Abenteurer des unendlich Großen

    Toulouse reicht bis in die Wolken und liegt zweifellos nah an den Sternen: keine sanfte Träumerin, sondern die europäische Hauptstadt der Aeronautik und der Weltraumfahrt, in der Glanzleistungen und Großtaten vollbracht wurden und werden, die uns träumen lassen – die Éole von Clément Ader, der A380 und die Concorde, aber auch im Bereich der Raumfahrt. Wenn Sie nach Toulouse kommen, werden Sie zuerst die Airbus-Werke und das Aeroscopia-Museum besichtigen wollen, wo Sie legendäre Flugzeuge aus der Nähe betrachten können, sowie die Cité de l'espace, wo Sie die Wirkung der Schwerelosigkeit ausprobieren können.

    Und schon bald werden Sie wohl wieder nach Toulouse kommen, um „La Piste des Géants“ (Die Piste der Giganten) und die Geschichte der Aéropostale-Pionniere zu erleben.

    La Cupola à la Cité de l'esapce

    Expo Astronautes

    Aeroscopia

    Aeroscopia-Museum

    Airbus
    Sébastien Ognier - Airbus

    Airbus

    S’étonner et apprendre

    Staunen und

    lernen

    Staunen und lernen

    Für die Abenteurer des unendlich Kleinen

    Sie bleiben lieber am Boden, sind deswegen nicht weniger neugierig? Um Abenteuer zu erleben und Schätze zu finden, müssen Sie nicht Indiana Jones mitten im Dschungel spielen. Durch ihre Expeditionen und Forschungen zeigen uns die Archäologen und Forscher den Reichtum und die erstaunliche Vielfalt der Natur, schärfen den Blick von Klein und Groß und eröffnen uns neue Horizonte. Während des spannenden Besuchs entdecken Sie auf spielerische Weise die Moleküle, das Tier- und Pflanzenreich und die Wechselwirkungen zwischen Mensch und Natur – Sie werden beim Experimentieren mit der Natur der Dinge beobachten, eingreifen, sich Fragen stellen und vor allem: sich wundern.

    Interessiert? Nehmen Sie Gürtel, Stiefel und Kopfbedeckung, machen Sie die Augen weit auf – hier entlang, bitte!

    Muséum de Toulouse
    Muséum de Toulouse

    Muséum de Toulouse

    Quai des Savoirs
    Patrice Nin

    Quai des Savoirs