Ok

Durch die weitere Navigation auf dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden, insbesondere zur Erstellung von Zugriffsstatistiken, um Ihnen interessenbezogene Services und Angebote zu unterbreiten, Austausch-Dienste anzubieten und die Funktionalitäten der Webseite zu optimieren. Lesen Sie mehr über den Schutz Ihrer Privatsphäre und die Einstellung der Tracker.

Toulouse Gourmet Destination

Das Ambiente in Toulouse wird von der Lebensart des Südens bestimmt, authentisch und gastfreundlich… Folgen Sie uns und lernen Sie wie Got in Toulouse zu leben!





Unsere Tipps

Profitieren Sie von der Süße des Lebens des Toulouser Südwestens und nehmen Sie sich Zeit, jeden Moment intensiv zu genießen, bummeln Sie durch die belebten Gassen vorbei an den Schaufenstern, flanieren Sie über die Märkte oder genießen Sie einen schönen Moment auf einer Caféterrasse.

Die Atmosphäre der Stadt spiegelt die authentische und gesellige Persönlichkeit der Südfranzosen wieder. Doch Toulouse überzeugt nicht nur mit einer süßen Lebenskunst, sondern auch mit einer herausragenden Gastlichkeit, die besonders zu Tisch gepflegt wird, wenn die Produkte und Spezialitäten der Region großzügig serviert werden: Stopfleber, Entenbrust, Cassoulet, Toulouser Bratwurst, Weine (Fronton, Gaillac, Armagnac), Käse (Roquefort, Tomme des Pyrénées), Süßwaren aus Veilchen...

> Mehr dazu

Terrasse place Saint Georges

Ein muss um die lokale Gastronomie zu erfinden ?

Victor Hugo Cover-Markt, "einer der renommiertesten Markt in ganz Frankreich" und auch ein Symbol für Toulouse-Bewohnern und Restaurantbesitzern. Hier finden Sie fast 90 berühmte Gourmet-Stände und Läden. Auf der obersten Etage dieses Marktes müssen Sie auf jeden Fall Ihre Mittagspause in einem der 5 kleinen Restaurants verbringen (Le Louchebem, Chez Attila, L'Impériale, Le Magret, Le Bon Graillou). Menüs ab 14,90€!

Da der gastronomische Reichtum von Toulouse dem historischen in nichts nachsteht, veranstaltet das Office de Tourisme eine Führung durch die Markthallen der Stadt (in französische), bei der man alles über die lokalen Spezialitäten erfährt.

Marché Victor Hugo

Die Fastfood-Fans können in den lokalen Fastfood essen: « Occi’Fast Good » kombiniert der Service des Fast Food mit lokaler Gastronomie, sowie « Duck me » wo Taco duck, Hot Duck, Duck sticks und der Ducker Burger Teil der Karte sind!

Weine und Getränke

Toulouse ist nicht nur die Hauptstadt der Region Occitanie, sie dominiert auch eine der weltweit größten Weinregionen. 20 200 Weingüter bewirtschaften 273 000 ha Weinberge. So liegt die Stadt direkt am Gebiet des Fronton in Haute-Garonne, dessen Gewächse für ihr subtiles Veilchenaroma berühmt sind. Zu den regionalen Lagen gehören auch der Gaillac, die Malbec-Sorten, Madiran, Côtes de Gascogne und natürlich der Armagnac. Klingende Namen, die sich auf den Märkten und in den Regalen der Geschäfte in Toulouse wiederfinden. In Toulouse finden Sie auch der N°5 Wine Bar, unter Kennern als weltbeste Weinbar in 2017 von das renommierte Fachblatt « World Of Fine Wine ».

Wine bar

In Nummer

Das Land des Cassoulet ist mit

  • 1 700 Restaurants,
  • 9 Sterneköchen aus dem Guide Michelin
  • 3 Markthallen, die auch Nachtveranstaltungen organisieren,

eine gastronomische Destination par excellence!


Best Insta

Best instagram post #VisitezToulouse

Weiter in Haute-Garonne

Fronton

Die Weinlage von Fronton befindet sich vor den Toren von Toulouse. Dort wird ausschließlich Rotwein produziert, ein moderner, feiner und eleganter Wein aus einer Traube, die nur hier angebaut wird: die „Négrette“. Der Wein aus Fronton passt mit seinem fruchtigen und weichen Aroma besonders gut zu allen regionalen Speisen: Konfits, Cassoulet, Toulouser Bratwurst, Käse.

> Mehr dazu

Weiter in Haute-Garonne